TV-Beitrag: Impotenz – Die Angst der Männer

Wenn etwas als das Sinnbild von Männlichkeit gilt, dann ist es die Potenz. Wird sie durch eine Erektionsstörung, eine erektile Dysfunktion, beeinträchtigt, fühlen sich Betroffene schnell ihrer Maskulinität beraubt. Doch anstatt einen Facharzt aufzusuchen, wird das unangenehme Thema meist totgeschwiegen. … Weiterlesen