Anatomie der Prostata

Die Prostata (Vorsteherdrüse) ist im gesunden Zustand etwa 4 cm groß und ähnelt in ihrer Form einer Kastanie. Das Gewicht der Prostata nimmt im Lauf des Lebens um bis zu 100 Gramm zu. Bei einem 20-jährigen Mann wiegt sie circa 20 Gramm. Sie wird zu den männlichen Geschlechtsdrüsen gezählt und besteht aus etwa 30 bis 50 Einzeldrüsen, die in Muskel- und Bindegewebe eingebettet sind, was die Prostata elastisch macht. Die Prostata liegt direkt unter der Harnblase und umschließt dort die Harnröhre wie ein Ring. Die Harnröhre leitet den Urin von der Blase durch die Prostata in den Penis.

Urheber: Henrie